Die biozentrische Beleuchtung von BrainLit bringt natürliches Licht an Arbeitsplätze - Verbessern Sie mit Hilfe von Licht das Wohlbefinden und die Arbeitseffizienz Ihrer Mitarbeiter

Der Großteil des von uns verwendeten Lichts ist für das Sehen konzipiert – und nicht dafür, dass es uns gut geht. Eine normale Innenbeleuchtung deckt nicht unseren natürlichen Bedarf an Tageslicht ab und kann zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen wie eine abschwächende Konzentrationsfähigkeit oder Stoffwechselstörungen führen.

BrainLit ist ein auf den individuellen Lichtbedarf einstellbares biozentrisches Beleuchtungssystem, das für Arbeitsplätze vom Büro bis zur Produktionsumgebung geeignet ist. Es steuert selbstständig den Helligkeitsgrad der Innenbeleuchtung, damit die Beleuchtung bestmöglich dem natürlichen Tageslicht entspricht und sich dem natürlichen Lichtbedarf des Einzelnen zu verschiedenen Tageszeiten und Tagesrhythmen anpasst.

Lesen Sie mehr

biozentrische Beleuchtung von BrainLit bringt natürliches Licht an Arbeitsplätze Credit BrainLit

BrainLit erfüllt den natürlichen Lichtbedarf des Menschen – näher ans Tageslicht können Sie künstlich nicht kommen

Die BrainLit-Beleuchtung passt sich in Ton und Intensität dem natürlichen Licht an, von dem wir tagsüber in Innenräumen nicht ausreichend erhalten. Durch die Anpassung an den natürlichen Lichtbedarf von Menschen trägt eine biozentrische Beleuchtung dazu bei:

  • den Krankenstand um 15-30 % zu reduzieren
  • die Produktivität um 10-20 % zu verbessern
  • die kognitive Leistung um mehr als 10 % zu verbessern

Das BrainLit-Beleuchtungssystem lernt und entwickelt sich mit den von ihm gesammelten Informationen weiter und passt die Beleuchtung an den individuellen Tagesrhythmus und den natürlichen Lichtbedarf an.

Eine biozentrische Beleuchtung passt sich verschiedenen circadianen Rhythmen an

Jeder Mensch hat seinen eigenen zirkadianen Rhythmus. Störungen oder Verzerrungen des natürlichen Rhythmus beeinträchtigen die Gesundheit und das Wohlbefinden. Die Lichtverhältnisse beeinflussen den biologischen Rhythmus und die kognitive Leistungsfähigkeit eines Menschen – daher wirkt sich die Anpassung der Beleuchtung an unterschiedliche zirkadiane Rhythmen auch positiv auf die Arbeitsbewältigung und die Arbeitseffizienz aus.

Einstellbare Beleuchtungsstärken bringen gesundheitliche Vorteile

Immer mehr Forschungen betonen die Bedeutung von Tageslicht für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Schlafqualität. Eine normale Innenbeleuchtung deckt nicht den biologischen Lichtbedarf eines Menschen ab, was sich auf die Hormonproduktion sowie den zirkadianen Rhythmus auswirkt. Das BrainLit-System wird auf der Grundlage der neuesten Forschungsergebnisse ständig weiterentwickelt, damit das Licht dem individuellen Lichtbedarf des Menschen bestmöglich gerecht wird. Das BrainLit Licht flackert nicht und verursacht keine Migräneempfindlichkeit.

Unterschiedliches Licht für verschiedenartige Menschen und Arbeitsumgebungen

Menschen, die in einem bestimmten Rhythmus tätig sind, benötigen tagsüber im Durchschnitt eine ähnliche Beleuchtung. Die biozentrische Beleuchtung von BrainLit kann an Frühaufsteher, Normaltypen und Spätaufsteher, d. h. die verschiedenen Chronotypen, angepasst werden. Zu den Frühaufstehern gehören gewöhnlich Babys und ältere Menschen, zu den Normaltypen Menschen im erwerbstätigen Alter und zu den Spätaufstehern Teenager. Die Beleuchtung kann auch so eingestellt werden, dass sie beispielsweise dem Rhythmus des Arbeitstages entspricht.

Wie sich Licht auf die Arbeitseffizienz auswirkt – Gestalten Sie eine Beleuchtung, die den Betrieb optimal unterstützt und effizienter macht

Eine geeignete Beleuchtung stimuliert genau die richtige Art der Hormonproduktion zur Aufrechterhaltung des biologischen Rhythmus. BrainLit verwendet verschiedene Helligkeitsgrade, d. h. Rezepte, um für verschiedene Räume, Situationen, Aufgaben und Typen die optimale Beleuchtung zu schaffen.

Wenn eine Situation oder ein Job beispielsweise viel Aufmerksamkeit und Konzentration erfordert, hält die richtige Beleuchtung fit und hilft dabei, die Arbeit konzentriert und effizient zu erledigen. Auch Anleitungen sind leichter zu verinnerlichen, wenn der Geist wacher und empfänglicher ist.

Eine biozentrische Beleuchtung eignet sich für alle Arbeitsplätze von Bürogebäuden über Produktionsstätten bis hin zu Patientenumgebungen im Gesundheitswesen. Die Planung der Beleuchtung erfolgt immer unter Berücksichtigung der Arbeitsumgebung und ihrer Eigenschaften.

biozentrische Beleuchtung eignet sich für alle Arbeitsplätze Credit BrainLit

Wussten Sie, dass...
... Licht drei Dimensionen hat?
 
1) Visuell: beeinflusst das Sehvermögen und die Sichtbarkeit
2) Emotional: beeinflusst die Stimmung, Vitalität und Entspannung
3) Biologisch: Beeinflusst die Wachsamkeit, die kognitive Leistungsfähigkeit, das Aufwachen und den Schlaf
Nur eine biozentrische Beleuchtung berücksichtigt alle drei Dimensionen.

Eine automatisch einstellbare Beleuchtung führt bei Energieverbrauch und Wartungskosten auch zu Kosteneinsparungen am Arbeitsplatz

BrainLit Beleuchtung erkennt der Bewegungen im Raum Credit BrainLit

Im BrainLit-Beleuchtungssystem verfügt jede Leuchte oder zumindest jeder Raum über einen Sensor, der Bewegungen im Raum erkennt und die Beleuchtung automatisch anpasst. Wenn keine Bewegung im Raum erkannt wird, wird das Licht gedimmt oder ganz ausgeschaltet, was im Vergleich zu ständig eingeschalteten Leuchten den Energieverbrauch senkt und Kosten reduziert. Weitere Eigenschaften:

  • Die Funktionsqualität des Beleuchtungssystems ist 10-20 % besser als bei herkömmlichen Systemen, was auch zu Einsparungen bei den Wartungskosten führt.
  • Die BrainLit-Beleuchtung hat die beste Kompatibilität und optimale Nutzungseigenschaften bei gemeinsamer Verwendung mit anderen Gesundheitstechnologien.
  • Die Lebensdauer der Beleuchtungsanlage beträgt ca. 14 Jahre (50.000 Stunden).
  • Die Produktion der Beleuchtung ist 8 % energieeffizienter als die von LED-Leuchten.

Fragen Sie nach einem Angebot


Schaffen Sie eine natürliche Beleuchtung für verschiedene Arbeitsumgebungen

Eine biozentrische Beleuchtung erhöht die Arbeitsproduktivität, verbessert die kognitive Leistung des Einzelnen und fördert die Arbeitssicherheit. Wir passen die Beleuchtung an den Arbeitsplatz und die besonderen Eigenschaften der Arbeit an. Wir betrachten den gesamten Raum und seine unterschiedlichen Verwendungszwecke von Büroflächen bis hin zu Produktionsumgebungen. Wir helfen bei der Planung der Arbeitsplatzbeleuchtung und der Berücksichtigung kritischer Aspekte, die den Betrieb der Beleuchtung beeinflussen.

Für die Schichtarbeit in verschiedenen Branchen

BrainLit für Schichtarbeit Credit BrainLit

Die BrainLit-Beleuchtung eignet sich für verschiedene Schichten rund um die Uhr, ohne die innere Uhr des Körpers durcheinander zu bringen: Neben ausreichendem Tageslicht wird bei der Beleuchtung berücksichtigt, dass ein Mensch auch nachts munter tätig sein kann, ohne den natürlichen biologischen Rhythmus zu beeinträchtigen.

Für Tagungs- und Kongressräume

BrainLit für Tagungs- und Kongressräume Credit BrainLit

Wenn Menschen für mehrere Stunden oder Tage bei Vorträgen oder Konferenzen zusammenkommen, hilft eine geeignete Beleuchtung, sowohl die Teilnehmer als auch die Redner fit zu halten. Eine richtige Beleuchtung trägt dazu bei, die Botschaft effizienter zu vermitteln und die Leute davon zu überzeugen, die Räumlichkeiten erneut zu mieten.

Für Lehr- und Ausbildungsräume

BrainLit für Lehr- und Ausbildungsräume BrainLit

Das Lernen kann durch eine entsprechende Beleuchtung verbessert werden. Licht fördert die Konzentration und das Gedächtnis und wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. Viele Kinder und Jugendliche leiden zudem unter Schlafmangel, der das Gedächtnis beeinträchtigt. Die Beleuchtung hilft, einen normalen Schlafrhythmus aufrechtzuerhalten, was auch dazu beitragen kann, die Symptome von ADHS zu lindern.

Für Büros und Telearbeit

BrainLit für Büros und Telearbeit Credit BrainLit

Mit einer guten Beleuchtung kann eine effiziente Büroumgebung gestaltet und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter während des Arbeitstages erhöht werden - sowohl am Arbeitsplatz als auch im Homeoffice. Das richtige Licht verbessert die Aufmerksamkeit, Wahrnehmung und Stimmung und fördert den Schlaf und das Wohlergehen.

Für Sportstätten

BrainLit für Sportstätten BrainLit

Die sportliche Leistung, das Training und die Reaktionszeiten werden durch guten Schlaf verbessert. Die Schlafqualität hingegen wird durch einen regelmäßigen biologischen Rhythmus beeinflusst, dessen Umsetzung durch die richtige Beleuchtung verbessert werden kann. Kaltes, weißes Licht kann den Körper aktivieren und die Energie steigern.

Für die Industrie

BrainLit für die Industrie Credit Canva

In industriellen Umgebungen wird meist vorrangig bei künstlicher Beleuchtung gearbeitet. Eine angemessene Beleuchtung beeinflusst das Sehen, die Stimmung und die Aufmerksamkeit und damit die Arbeitsergonomie und -sicherheit. Eine biozentrische Beleuchtung hält die Mitarbeiter gesünder, reduziert die Fluktuation und verbessert das Image des Arbeitgebers.

Die Amortisationszeit des BrainLit-Beleuchtungssystems beträgt 3-24 Monate

Das BrainLit-Beleuchtungssystem bringt seinen Nutzern Effizienz- und Gesundheitsvorteile, wodurch sich auch die Organisation entwickelt und ihr Alltag produktiver wird:
  • Der Krankenstand reduziert sich um 30-50 %
  • Die Produktivität der Mitarbeiter verbessert sich um 10-20 %
  • Die Datenempfangs- und Verarbeitungskapazität erhöht sich um über 10 %
  • Die durchschnittliche Beschäftigungsdauer ist über 1 Jahr länger
  • Das Engagement des Personals und die Mitarbeiterbindung verbessern sich
Das biozentrische Beleuchtungssystem spart zudem Installations- und Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen LED-Beleuchtungssystemen.
 
Die durchschnittliche Amortisationszeit des BrainLit-Beleuchtungssystems beträgt 3-24 Monate.
 

Eine biozentrische Beleuchtung für große Räume oder persönliche Arbeits- und Aufenthaltsbereiche

Fangen Sie klein an mit einem persönlichem Licht oder erneuern Sie direkt die gesamte Beleuchtung Ihrer Räumlichkeiten mit biozentrischem Licht – unsere Beleuchtungslösungen sind frei erweiterbar und können nahtlos miteinander verbunden werden. Die neuen Leuchten können ohne strukturelle Veränderungen leicht mit dem System verbunden werden.

ELVEN - das Beleuchtungssystem für den gesamte Raum

BrainLit Elven Beleuchtungssystem für den gesamte Raum Credit BrainLit

 BrainLit Elven schafft mit Hilfe einer DALI-Verkabelung eine unschlagbare natürliche Beleuchtung in Innenräumen.

Vorteile des Elven-Beleuchtungssystems für den Eigentümer der Immobilie:

  • Geringere Betriebs- und Installationskosten
  • Bessere Flexibilität
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • Skalierbares Beleuchtungssystem
  • Volle Konnektivität mit anderen biomedizinischen Systemen

Fragen Sie nach einem Angebot

ALVEN - Ihre persönliche Sonne

BrainLit Alven Ihre persönliche Sonne Credit BrainLit

BrainLit Alven - eine individuell optimierbare Beleuchtung. Sie funktioniert ohne Verkabelung und unterstützt zum Beispiel als Schreibtischlampe das Wohlbefinden und die Produktivität des Einzelnen. Sie kann mit anderen Teilen des ALVEN-Beleuchtungssystems verbunden oder als Teil des ELVEN-Systems eingesetzt werden.

Die Organisationen profitieren von einer individuell optimierten Beleuchtung

Die individualisierten Beleuchtungsverhältnisse wirken sich unmittelbar auf den Hormonhaushalt des Nutzers aus, verbessern die Schlafqualität, die Gesundheit und das Wohlbefinden und damit die Leistungsfähigkeit der gesamten Organisation.

Lesen Sie mehr über Alven

Möglichkeit der Reinigung auch mit UV-Licht

Für die ELVEN Deckenbeleuchtung ist auch die UVEN-Eigenschaft erhältlich: UV-C-Licht erzeugende LEDs, die Viren und Bakterien abtöten. Die UV-Lichter schalten sich ein, wenn alle Personen den Raum verlassen haben. Wenn die Sensoren eine Person im Raum erkennen, schalten die Lichter automatisch wieder auf eine biozentrische Beleuchtung um.

Eine regelmäßige Desinfektion der Räumlichkeiten mit UV-Licht stellt die Funktionsfähigkeit sicher und hält das Personal gesünder. Das UV-C-Licht tötet 90 % der Krankheitserreger in unter 2 Minuten und 99,9 % der Krankheitserreger in unter 6 Minuten ab.

Wir bieten das BrainLit BioCentric Lighting-Beleuchtungssystem für Patientenumgebungen als Komplettlösung an, die Folgendes umfasst:

Projektmanagement
Systeminstallation
Inbetriebnahme und Start
Systementwicklung
Support und Wartung
Analytik
 

Planen wir eine passende Beleuchtung zusammen

 

Kontaktieren Sie uns - wir planen für Ihr die passende Beleuchtung!

Carsten Schmid
Vertriebsleiter
Telefon: +49 160 94618374
E-Mail: carsten.schmid@kauko.com 

Foto Vertriebsleiter Carsten Schmid Kauko GmbH